Allgemein

Das Kolleg berufsbegleitend ist speziell für Berufsumsteiger:innen und Personen, die sich im elementarpädagogischen Bereich nachqualifizieren möchten, gedacht.

Die Ausbildung dauert vier Semester und schließt mit der Diplomprüfung für Elementarpädagogik ab. Da die Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik eine öffentliche Bildungseinrichtung ist, fallen keine Kosten für die Ausbildung an.

Des Weiteren umfasst die Ausbildung acht Praxiswochen, davon zwei Wochen in einer Einrichtung speziell für das unter 3-jährige Kind sowie zwei Wochen Pflichtpraktikum in der unterrichtsfreien Zeit ab dem 2. Semester.

Studierende des Kollegs schließen ihre Ausbildung folgendermaßen ab:

Die Diplomarbeit ist eine vorwissenschaftliche Arbeit, die in einem einzelnen Gegenstand (oder Kombination aus zwei Gegenständen) verfasst wird.

Die schriftliche Prüfung ist abzulegen in:
Pädagogik oder Didaktik

Mündliche Prüfungen sind abzulegen in:

  • Gegenfach zu Klausur – Pädagogik bzw. Didaktik
  • Wahlfach:
    • mindestens 4-stündiger Pflichtgegenstand
      oder
    • Kombination aus 2 Gegenständen

Studien­berechtigungs­prüfung

Die Prüfungen für Deutsch, Englisch, Biologie und Geschichte können am BFI absolviert werden. Hierfür findet auch ein regelmäßiger Unterricht zu den einzelnen Fächern statt.

Die Prüfungsfächer Didaktik bzw. Pädagogik werden an der BAFEP Innsbruck abgelegt. (Anmeldung per Email an Frau Mag.a Michaela Strauhal m.strauhal@tsn.at)

Das Kolleg berufsbegleitend ist speziell für Berufsumsteiger:innen und Personen, die sich im elementarpädagogischen Bereich nachqualifizieren möchten, gedacht.

Die Ausbildung dauert vier Semester und schließt mit der Diplomprüfung für Elementarpädagogik ab. Da die Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik eine öffentliche Bildungseinrichtung ist, fallen keine Kosten für die Ausbildung an.

Des Weiteren umfasst die Ausbildung acht Praxiswochen, davon zwei Wochen in einer Einrichtung speziell für das unter 3-jährige Kind sowie zwei Wochen Pflichtpraktikum in der unterrichtsfreien Zeit ab dem 2. Semester.

Dauer: 2 Jahre/4 Semester
Orte: Wörgl, Lienz, Reutte, Innsbruck
Unterricht: Wöchentlich Mo. – Do. 16.15 – 22.00 Uhr online & Individualphase abwechselnd

7x pro Semester:
Fr. 12.00 – 21.00 Uhr Präsenzunterricht in Innsbruck
Sa. 08.00 – 16.30 Uhr Präsenzunterricht in Innsbruck