Archiv für das Jahr: 2022

Erste-Hilfe-Kurs im Kolleg 2A und 2B

Am Montag, 4.7. und Dienstag, 5.7. fand ganztägig ein 16 stündiger Erste-Hilfe-Kurs mit Schwerpunkt für Säuglings- und Kindernotfälle, organisiert durch das Team der Rettung Innsbruck, statt. Die Studierenden erhielten informative und vor allem sehr praktische Inhalte in Erster Hilfe auf sehr kompetente und professionelle Art und Weise vermittelt. Vielen Dank den ReferentInnen für Ihren Einsatz!

Von |2022-07-07T09:01:02+02:00Juli 7th, 2022|Aktuelles am Kolleg|Kommentare deaktiviert für Erste-Hilfe-Kurs im Kolleg 2A und 2B

RATZ FATZ bei uns im Kindergarten!

Ein Lehrer unserer Schule, Hermann Riffeser, selbst Mitglied der Gruppe Ratz Fatz, hat für unsere Kinder das Konzert organisiert – dafür ein großes Dankeschön!!!! Die Kinder waren begeistert dabei, konnten schon einige Lieder mitsingen, da wir im Vorfeld die CD mit den Liedern angehört haben, und durften beim Konzert aktiv mitmachen. Das brachte Schwung in [...]

Von |2022-05-30T10:28:51+02:00Mai 30th, 2022|Aktuelles im Haus des Kindes|Kommentare deaktiviert für RATZ FATZ bei uns im Kindergarten!

Projekt – Sinnliche Wahrnehmung – Kolleg 2KA

Im Rahmen des fächerübergreifenden Projekts „Sinnliche Wahrnehmung- Lernen mit allen Sinnen“ konnten die Schüler:innen des Kollegs 2A im Schuljahr 2021/22 in unterschiedlichen Lernphasen das Thema „Wahrnehmung“ erarbeiten.   Nach einer theoretischen Input- Phase im Herbst 2021, arbeiteten die Schüler:innen in diversen Theorie- und Praxisfächern selbstaktiv und zielorientiert in verschiedenen Interessensgruppen. So entstand dann schließlich im November [...]

Von |2022-05-24T12:12:48+02:00Mai 24th, 2022|Aktuelles am Kolleg|Kommentare deaktiviert für Projekt – Sinnliche Wahrnehmung – Kolleg 2KA

SAG’s MULTI

Am Freitag, dem 13.Mai 2022, fand im ORF Landesstudio Tirol die Finalrunde des österreichweiten Sprachwettbewerbs "SAG´s MULTI" statt, wozu sich auch Jasmin Kausz-Salhi aus der 2B qualifiziert hat. Nach erfolgreich bestandenen 2 Vorrunden präsentierte Jasmin abwechselnd in den Sprachen Deutsch und Ungarisch ihre Gedanken zum vorgegebenen Thema "Alle wollen die Welt verändern, aber niemand [...]

Von |2022-05-18T11:04:05+02:00Mai 18th, 2022|Allgemein|Kommentare deaktiviert für SAG’s MULTI

Europatag: „Europa-Sage“

Nachdem sich die Schüler*innen im Deutschunterricht intensiv mit der Europa-Sage beschäftigt hatten, gestalteten sie anlässlich der Feierlichkeiten rund um den Europatag neben einer Zusammenfassung zwei verschiedene Spiele zur Sage und zur Europäischen Union. Bei diesen kann die Schulgemeinschaft ihr Wissen unter Beweis stellen, ohne dass der Spaß und die Freude an der gemeinsamen und verbindenden [...]

Von |2022-05-12T11:36:43+02:00Mai 12th, 2022|Aktuelles am Kolleg|Kommentare deaktiviert für Europatag: „Europa-Sage“

S-6.1e COVID-19 – Unterrichtsbezogene Förderangebote

 

Von |2022-05-13T11:07:16+02:00Mai 2nd, 2022|Aktuelles an der BAfEP|Kommentare deaktiviert für S-6.1e COVID-19 – Unterrichtsbezogene Förderangebote

…klar Artikulieren ist eine Herausforderung

Impressionen und Ergebnisse des Lernwerkstattunterrichts im Unterrichtsfach Kultursensitive Pädagogik und Sprachbildung: Gemeinsam entdecken - SprachLUST und SprachSINN

Von |2022-02-09T08:12:01+01:00Februar 9th, 2022|Aktuelles an der BAfEP|Kommentare deaktiviert für …klar Artikulieren ist eine Herausforderung

Österreichweiter mehrsprachiger Redewettbewerb

Heuer zum ersten Mal nimmt eine Schülerin der 2b, Jasmin Kausz-Salhi, am österreichweiten mehrsprachigen Redewettbewerb teil. Sie hat bereits erfolgreich die Vorrunde bestanden und bereitet sich jetzt auf die Hauptrunde vor – coronabedingt online. In 2 Sprachen, in ihrem Fall Deutsch und Ungarisch,  muss sie für ca. 7 Minuten über ein vorgegebenes Thema [...]

Von |2022-01-29T21:35:06+01:00Januar 29th, 2022|Aktuelles an der BAfEP, Allgemein|Kommentare deaktiviert für Österreichweiter mehrsprachiger Redewettbewerb

Lochwand und Stöpsel als Symbiose

Ein Kind hat die Idee, die verschiedenfarbigen Flaschenstöpsel aus der Werkstatt in die Löcher der Trennwand in der Garderobe zu stecken. Die Kinder suchen einzelne Stöpsel aus und schieben sie von beiden Seiten in die Löcher. Die Stöpsel sind unterschiedlich groß. Manche sind kleiner und fallen aus den Löchern, manche sind zu groß und passen [...]

Von |2022-01-26T07:56:10+01:00Januar 26th, 2022|Aktuelles im Haus des Kindes|Kommentare deaktiviert für Lochwand und Stöpsel als Symbiose

Mit allen Sinnen die Welt begreifen

So hieß unser Projekt, mit dem wir, die Kollegklasse 1A, uns im ersten Semester beschäftigten. Die Klasse teilte sich in sieben Kleingruppen auf und jedes Team arbeitete über mehrere Wochen den ausgewählten Wahrnehmungsbereich in den unterschiedlichsten Fächern aus. Ziel war, einen Messestand zu gestalten, um dann die Ergebnisse präsentieren zu können.  Es entstanden vielfältige Praxismaterialien, [...]

Von |2022-02-09T08:14:12+01:00Januar 23rd, 2022|Aktuelles am Kolleg, Allgemein|Kommentare deaktiviert für Mit allen Sinnen die Welt begreifen
Nach oben