Holzfahrzeuge 2A – Werkerziehung

Home/Aktuelles an der BAfEP/Holzfahrzeuge 2A – Werkerziehung

Holzfahrzeuge 2A – Werkerziehung

Der Bereich Fahren ist eine elementare Grunderfahrung, wobei zusätzlich technische Grundkenntnisse wie Beweglichmachen, Radbefestigung, Gelenke usw. sowie handwerkliche Fertigkeiten (Planzeichnen, Werkzeichnung, Maßstab) und Kenntnisse in der Holzbearbeitung (Zuschneiden, Bohren, Schleifen…) erworben werden. Für Kinder im Kindergarten vermitteln Holzspiele dieser Art erste Einsichten in mechanische Zusammenhänge.

Arbeit von Stefanie Lechner und Jana Meschenmoser

By | 2018-04-24T10:14:03+00:00 April 24th, 2018|Aktuelles an der BAfEP|Kommentare deaktiviert für Holzfahrzeuge 2A – Werkerziehung

About the Author: