April, April-der macht schönes Wetter, wenn er will…

Home/Aktuelles im Haus des Kindes/April, April-der macht schönes Wetter, wenn er will…

April, April-der macht schönes Wetter, wenn er will…

Jedes ältere Kind sucht sich ein jüngeres und achtet darauf, am Gehsteig auf der Straßenseite zu gehen.

„Darf ich vorne gehen?“ (Luis)

 

Im Wald: Erste Blumen blühen.

„Das sind Schneeglöckchen“ (Kind)

„Ich mach ein Foto und dann können wir es im Kindergarten vergleichen“ (Andrea)

„Das ist ein Krokus“ (Kind)

 

Am vereinbarten Treffpunkt warten alle zusammen.

„Andrea, schau` mal“ (Narin)

„Da ist eine Höhle“ (Tobias)

„Schau`, was da davor wächst“ (Andrea)

„Ein kleiner Baum“ (Tobias)

 

Der Weg zum Jausenplatz (Restaurant) ist voller Hindernisse.

„So müsst ihr hinunter gehen … Andrea, ich hab` den anderen geholfen“ (Magdalena)

„Ich habe keine Sitzunterlage mit“ (Kind)

„Ich habe ein Wurstbrot und Gummibärchen mit“ (Kind)

„Wohin soll ich meinen Rucksack hängen?“ (Kind)

„Häng` ihn unten beim Baum auf“ (Andrea)

„Kommt, wir spielen Verstecken“ (Jan)

„Marko, was machst du gerade?“ (Andrea)

„Mich verstecken“ (Marko)

„Aber der Baum ist doch zu klein Marko“ (Erik)

„Dann such` ich mir einen anderen“ (Marko)

 

„Wir spielen Vulkan. Das hier zwischen den Ästen ist der Vulkan. Ich bin die Lava“ (Valentina)

 

„Schau, das ist eine Wippe“ (Leo)

 

„Achtung, Andrea!“ (Magdalena, Luis, David)

„Jetzt haben wir Andrea fast auf die Seite geschoben“ (Kind, lachend)

 

„Wow, ist das steil“ (Luna)

„Andrea, ich rutsche“ (Bland)

 

(Andrea Steiner)

By | 2018-04-20T11:06:45+00:00 April 20th, 2018|Aktuelles im Haus des Kindes|Kommentare deaktiviert für April, April-der macht schönes Wetter, wenn er will…

About the Author: